weihnachtlicher Schokoladengeruch in meiner Wohnung…

Eine Schokoladenduftwolke fliegt durch meine Wohnung, in der Küche und auf dem Wohnzimmertisch liegen auf silbern glänzender Alufolie kleine Schoko-Karamel-Mandel-Dingilies (um nicht Häufchen zu sagen) und verströhmen besagtes Keksaroma in jede Ecke der Wohnung, die ich mein (Miet)Eigen nenne.

In meinem persönlichen Koch-Back-und-Überleben-mittels-Eindruckschinden-Notfallbuch läuft das backfreie Hüftgold unter dem Namen „mothers finest“ (für die Oldies: Mutters Beste). Obwohl eigentlich irreführend, da sich der Name nicht auf die grenzenlose Backlust meiner Mutter bezieht, sondern vielmehr auf die Tatsache, dass sobald diese „Kekse“ auf dem bunten Teller liegen, selbst sie keinen Bogen (trotz sonstigem Desinteresse gegenüber Keksen) drum machen kann…

Advertisements
Explore posts in the same categories: Zitat "Der Pate": la familia

Schlagwörter: , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: