Posted tagged ‘Bratenhochzeiterinnerung’

Vorfreitagsmusik und die neue Hose

Februar 13, 2014

Hab ich heute zum ersten Mal gehört und fand ich gut… Unaufdringlich und gut.

Ansonsten hab ich heute etwas gekauft… Am Dienstag vorprobiert und noch ein bisschen drüber nachgedacht und…

Dazu ein Einwurf. Auf der Hochzeit meiner Patentante, die heimlich nur Bratenhochzeit genannt wurde, wurde natürlich auch getraut.  Die Standesbeamtin, eine wirklich reizende Person, erzählte eine rührende Geschichte, eine die gerne von Standesbeamten erzählt wird. Sie ist von  Antoine de Saint-Exupéry und handelt von einem kleinen Prinzen: „Der kleine Prinz lebte auf einem Planeten mit seiner Hose… die Hose sagte ihm, sie sei die einzige Hose…“ Ich dachte an das Titelbild vom kleinen Prinzen, dass ich die Geschichte irgendwie anders in Erinnerung hatte, dass es aber auch schon einen Moment her ist, dass ich sie das letzte Mal las und dass er ja wirklich diese spezielle grüne Hose trägt und dass ich mich ja auch täuschen könnte. „Der kleine Prinz kam auf die Erde und fand einen Garten voller Hosen…“ – Was eine adrette Bezeichnung für einen Jeansstore, dachte ich bei mir – immer offen für verbale Konstellationen.

Ich weiß nicht, ob sie nuschelte oder sich der Hochzeitswahn über meine Ohren legte wie ein flauschiger Ohrenwärmer, so ein plüschiger in rosa vielleicht mit einem Plastikriemen der die Puschelkreisel verbindet…

Woran es auch lag, es dauerte eine ganze Weile bis ich erkannte, dass die Hosen-Hs Rs waren. Alles gewann plötzlich an Logik. Ein lautes Tadaaa-Aha im Hirn und ein Grinsen, welches viel Konzentration bedurfte um nicht in schallendes Gelächter auszuarten.

…festgestellt (Satzanfang oben – für alle Verwirrten), ich will die pinke Hose (H ja H). Eigentlich ist sie weniger Pink mehr Magenta und (!!!) sie hat einen tollen Schnitt, kein skinny-Mist, kein Chino-Verschnitt, eine wunderschöne Marlenehose. Sie ruft schon leise Frühling und ich freu mich!