Chicken Wings in Dulche de Leche und allerlei Kräutern

In Dulche de Leche kann man vorzüglich einfach so den Löffel reinstiepen, man kann aber auch eine wunderfeine Chickenwingsmarinade machen, nämlich diese hier.

Zutaten:

  • Oregano, Rosmarin, Thymian (zusammen eine große Handvoll)
  • eine Zehe Knoblauch
  • 100g Dulche de Leche
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 5 EL Öl (Oliven)
  • 500g Chicken Wings
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Oregano, Thymian, Oregano sowie Knoblauch klein hacken
  2. Dulche de Leche, Kräuter, Chiliflocken, Paprika edelsüß und Öl vermengen
  3. Masse auf die Chicken Wings verteilen und zwei (bei Geduld auch gern länger) Stunden marinieren – im Kühlschrank zweck de Samonellen und so
  4. bei Bedarf die Chicken Wings etwas von zu viel Marinade (gibt es zu viel Marinade? Ja, alles was von selbst abtropft!) befreien
  5. und endlich wie gewohnt im Ofen knusprig braun werden lassen
Advertisements
Explore posts in the same categories: Geflügel, Hauptgericht, Küchenfee

Schlagwörter: , , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: