Raukesalat mit Birne, roter Beete, Walnüssen, Speck und Ziegenfrischkäse

Salatcrux: Salat ist wie sein Dressing. Zum Glück ist dieses sehr gut. 

Raukesalat mit Birne, roter Beete, Walnüssen, Speck und Ziegenfrischkäse

Zutaten:

  • ein Bund Rauke
  • eine halbe Birne
  • sechs bis acht Kugeln rote Beete (aus dem Glas)
  • 4EL Ahornsirup
  • 2EL Zitronensaft
  • 1EL Olivenöl
  • 1EL Senf
  • 1Prise Meersalz
  • 1Prise Chiliflocken
  • 50g Walnüsse
  • acht Speckstreifen (Bacon)
  • 100g Ziegenfrischkäse

Zubereitung:

  1. Rote Beete gut abtropfen lassen
  2. Rauke und Birne waschen
  3. Ahornsirup, Zitronensaft, Öl, Senf, Salz und Chiliflocken in einer großen Schüssel mischen
  4. Walnüsse fettfrei rösten… 
  5. …anschließend Speckstreifen in etwas Öl anbraten
  6. Birne in adrette Stücke schneiden
  7. Rote Beete vierteln oder achteln – je nach Größe und Schneidlust
  8. Rauke im Dressing baden
  9. Anrichten und Ziegenfrischkäse drüber bröseln beziehungsweise drübermatschen (bröselig ist der nämlich nicht)
Advertisements
Explore posts in the same categories: Küchenfee, Salat

Schlagwörter: , , , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

6 Kommentare - “Raukesalat mit Birne, roter Beete, Walnüssen, Speck und Ziegenfrischkäse”

  1. Frau Momo Says:

    Das hört sich sehr nachahmenswert an, auch wenn ich keinen Ziegenkäse mag. Aber Schaf tut es ja auch, denke ich.


  2. Bis auf die rote Beete voll mein Ding: Ich liebe Rucola, Ziegenkäse und mmmh…knusprigen Bacon. Mein Freund bekommt dann die rote Beete. Die Kügelchen liebt er nämlich und löffelt die gern auch mal so aus dem Glas….


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: