Urlaubstag 6

weiße Papierkästchen zusammen geklebt; Restkürbis zu Suppe mit Birne verkocht; Salat geputzt; wahr genommen, dass die Jeans irreparabel kaputt ist; beschlossen in die Säckchenproduktion einzusteigen; Fernseher umgestellt; Stoffkiste ausgekramt; Vergessenes wieder gefunden; zwei alte Ossigeschirrhandtücher mit reizendem Design zerschnitten; ordentlich genäht; Bügeleisen angemacht; Orangensaft getrunken; Wäsche angestellt – im Laufe des Tages drei Maschinen; leicht überrascht erkannt, dass viel Obst im Haus ist; Obstsalat geschnitten; mal wieder „ich brauche mehr Platz“ gedacht; einen Korb bekommen – von der Friesin und es als nicht schlimm empfunden, denn das körperliche Grundempfinden war quengelig; an der Nähmaschine verblieben; Stoffreste in 50x16cm große Stücke geschnitten; Enden 4cm umgebügelt; beschlossen, dass die Säckchen zurück gegeben werden müssen und Gläser auch, denn irgendwie verschwinden meine Einweggläser immer auf Nimmerwiedersehen; Wäsche aufgehängt; mindestens vier mal die Fernbedienung gesucht; im Gutshof angerufen und raus gefunden, dass es nur Doppelbetten gibt; mich elendig müde gefühlt und dann wieder unendlich wach; um der alten Zeiten Willen „Hackers“ geschaut

Advertisements
Explore posts in the same categories: das tägliche Leben und ich

Schlagwörter:

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

3 Kommentare - “Urlaubstag 6”

  1. Ruthie Says:

    Weiße Papierkästchen zusammengeklebt? Hä? Dir geht’s aber schon gut, oder??

  2. chinomso Says:

    Also Ruthie mal wieder. Als wenn es eine Krankheit wäre, weiße Papierkästchen zusammen zu kleben.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: