Jour fixe, fehlende Französischkenntnisse fördern die Tagesbelustigung

Jgur fix ausgesprochen und das erste Mal von meiner Kollegin gehört, als ich auf der Suche nach meiner Vorgesetzten war, die sich aber im Jour fixe mit meinem Boss befand. Jour fixe hörte sich wunderbar an…

So wie eine spannende Mischung aus Aerobic und Yoga in einer französischen Turnhalle. Natürlich turnen mein Chef und meine Vorgesetzte nicht, insbesondere nicht während der Arbeitszeit und wohl auch nicht zusammen, aber die Vorstellung, dass sie den Morgengruß in neonfarbenen Elastan-Gymnastikoutfits mit passenden Schweißbändern in dem glücklicherweise gläsernen Büros meines Chefs turnen erheitert mich nachhaltig.

Advertisements
Explore posts in the same categories: das tägliche Leben und ich

Schlagwörter: , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: