Sid Amazing, der Superlativ und kulturelle Ereignisse in Belem – Home of Vanilletörtchen

Während Yvönnsche noch eine Runde um den Müslitisch dreht suche ich zur Hauptfrühstückszeit einen Tisch und finde zwei Plätze neben Sid Amazing. Sid Amazing ist aus London und reist allein.

Yvönnsche löffelt ihr Müsli in sich und grinst mich zwischendrin verschwörerisch an, was ich nicht deuten kann, ansonsten schweigt sie abgesehen von zwei drei Floskeln, die sich aber mehr auf Butteranreichung beziehen als auf Konversationsbereicherung. Sid Amazing erklärt mir zeitgleich die Welt oder zumindest den Teil, den er schon gesehen hat.

Sid Amazing ist wie der Superheld des Superlativ. Eine typisch amerikanische Angewohnheit – nehme ich an, denn da lebte er auch ein Jahr – und so umkreisen mich „wonderfull“s, „great“s, „amazing“s und auch“ incredeble“ fällt.

Themenbereich Superlativ: Dank unseres wonderfull Tagesticket, das uns gestern vorm Flughafen zum Rossio brachte, sind wir massig flexibel, denn es ist 24 Stunden gültig. Wir nehmen die Bahn nach Belem und Yvönnsche findet ihr Sprachzentrum wieder. Die kleine gelbe Durchschüttelbahn fährt und westlich bis wir fast aus Lissabon fallen. Die Sonne strahlt, Yvönnsche auch und die Erklärung für ihr Schweigen ist: Sie wollte meine Flirt nicht unterbrechen. Flirt? Scheinbar war ich bei einem anderen Frühstück als sie, aber Yvönnsche ist sich sicher, dass alle wonderfulls and amazings schlicht meiner großartigen Persönlichkeit galten.

Wir steigen aus und nehmen die großartige Persönlichkeit gleich mit. Es riecht nach Wasser und eine Brise weht. Wir bummeln am Wasser entlang bis wir übers Monumento a los Descubrimientos stolpern und bewundern brav-touristisch das Denkmal für große portugiesische Entdeckungen im Bereich Seefahrt, das im faschistischen Regime erbaut wurde und keinen Miniwink aus Unterdrückung, Sklaverei und Zwangschristianisierung zulässt, bewundern. Dann stellen wir uns noch auf die Weltkarte, die im Reiseführer größer wirkte und ein Geschenk eines afrikanischen Herrschers war. Die Entfernung Hamburg München wird zum Minischritt und auch alles andere ist nur um die Ecke. Den Park hinter uns nehmen wir auch noch mit.

Das Kloster, das wir sehen wollen ist ebenfalls nur wenige Schritte weiter und sonntags umsonst, wir wandern im Quadrat unter Kreuzgradgewölben in warmen Sandtönen. Vor der angeschlossenen Kapelle kriegen wir die Info, das gerade Messe ist und so schauen wir uns leise um. Yvönnsche fotografiert ohne Blitz.

Nach Absolvierung des Kulturprogramms haben wir uns ein portugiesisches Törtchen verdient und weil in Sachen Lebensmittel Schlage stehen meist mehr bedeutet als ein Michelinstern stellen wir uns an. Es ist die Bäckerei, die Bäckerei mit nachhaltiger Betonung aus „die“. Wir ordern berüchtigte Vanilletörtchen in  einer Schlange und bekommen sie in der nächsten, mit einem Minischlag auf den Rücken des silbernen Zimtstreuers verschwindet mein Gebäckstück kurz unter einer brauen Wolke und ist dann verzehrfertig.

Es knackt wenn man sich durch den Teig in lauwarme Vanillecreme beißt, wir stehen am Tresen, für nen Sitzplatz müsste man wahrscheinlich jemanden töten. Um uns rum buntes Treiben und eine nimmer kürzer werdende Schlange.

Advertisements
Explore posts in the same categories: das tägliche Leben und ich

Schlagwörter: , , , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

One Comment - “Sid Amazing, der Superlativ und kulturelle Ereignisse in Belem – Home of Vanilletörtchen”


  1. Die Vanilletörtchen hören sich ja schon wesentlich besser an, als das unangenehme Abendessen zuvor :-)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: