der Feenfestaktionismus – Teil 6

Eine Rückblende und in Teil 6 alles über die Katakomben eines Hamburger Luxushotels, wie ich zu Wein kam und das Soljankaschüsselchenauto Moritz zu Komplexen.

Ich parke Moritz in den Katakomben eines namenhaften Hamburger Luxushotels, wobei Parken fast übertrieben ist, ich stehe mittig im Parkdeck blockiere nur ein Tiefgeschoss und zwei Luxuskarossen eine in mattem Schwarz eine in glänzend silber. Um mich rum schwirrt adrettisiertes Servicepersonal wie Bienen in einem Bienenstock, adrett-charmante Bienen mit Hochsteckfrisuren, dunklen Anzügen, gestärkten weißen Hemden und blank polierten Goldknöpfen am Jackett. Etwas underdressed fühle ich mich in meinem Aktionismusoutfit, aber Pragmatismus ging vor und im Anzug würde ich diesen Tag nicht überstehen.

Der Freundinnenfreund holt den Wein und ich – in diesem Fall, ich als Tragehilfe – schleiche mich heimlich mit durch die Gänge in den kühlen Keller, in dem eine beanzugte Dame mit Daunenjacke uns zwei Kisten Wein aushändigt, der Freundinnenfreund unterschreibt beim gesprächigen Chef der Lagerkatakomben einen Wisch, das wir nichts unrechtmäßig entwendet haben, gezahlt ist schon, schnell zurück zu Moritz der zwischen den Monsterkarren sicher schon fast Komplexe bekommt.

Ab hier geht der Jammifreund wieder eigene Wege und ich versuch – beladen mit kostbarem Gut – möglicht heil im Slalom um Ferrari, Porsche und Co die geheimen Hallen zu verlassen, es gelingt und auch die Heimfahrt verläuft ereignislos.

Advertisements
Explore posts in the same categories: das tägliche Leben und ich

Schlagwörter: , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: