(des Spargels) Geburtstag

„Soße Hollandaise, Maggimeisterklasse – ohhh, du schöne Spargelzeit…“

Ich singe, nicht besonders schön, eher selten und nicht aus Gründen der Schleichwerbung. Ich singe für das Geburtstagsgefühl. Geburtstagsgefühl in Geburtstagsnähe mit Geburtstagsvorfreude ist toll.

Kaum erklingt die eingängige Reklame-für-extrem-fetthaltige-Soßen-Werbehymne fängt bei mir im Kopf ein kleines Hulamännchen mit rundem Bauch und Blumenschmuck an die Hüften zu schwingen und alle paar Minuten die Arme empor zu reißen und „Ich hab bald Geburtstag!“ zu rufen. Das personifizierte Geburtstaggefühl!

„Ich hab bald Geburtstag…“

Einer der Sätze, mit denen ich wohl 95Prozent meiner Freundinnen schon an den Rand des Nervenzusammenbruchs gebracht hab, denn jeden zweiten Hulamännchenruf gehe auch ich verbal an.

Soße Hollandaise hat insofern mit meinem Geburtstag zu tun, dass mein Geburtstag in den Beginn der Spargelzeit rutscht; dank Globalisierung, Versendung spanischer Spagelernten via Luftpost sowie gut isolierten Spargelgewächshäusern inzwischen sogar fast auf Mitte der Spargelzeit. Maggi muss also frühzeitig die Werbetrommel rühren um den Soße-Hollandaise-Absatzboom (und die optionale Verfettung der Gemüsestängelliebhaber) zu sichern.

Um den Spargelkonsumenten frühzeitig auf das baldige Spargel-in-Spargelsoße-Tunken vorzubereiten startet die Werbekampagne pünktlich zum ersten April, was mir genau einen Monat Zeit gibt meine Mitmenschheit mit euphorischen Ich-hab-bald-Geburtstag-Ausrufen zu quälen (dem umsichtigen Leser ist aufgefallen, dass ich soeben unauffällig eingeflochten habe, dass mein Geburtstag auf den ersten Mai fällt, dem nicht ganz so aufmerksamen Leser wird es hier – zwischen den Klammern – auf die Nase gebunden)…

Aber in den vergangenen zwei Jahren hat das Geburtstagsgefühl eine schwere Schlappe hinnehmen müssen: Keine Soße-Hollandaise-Werbung. Maggi hat wohl unter der Wirtschaftskrise zu leiden oder unter den ganzen Figurbewussten und so werden Brathähnchen mit Anti-Backofen-Einsau-Tütchen beworben während der Spargel sein grün-weiß-violettes Dasein soßenwerbelos verbringt und ganz ohne Geburtstagsgefühl auf meinen Teller kommt.

Aber in zwei Tagen… (Ich hab bald Geburtstag!)

Advertisements
Explore posts in the same categories: das tägliche Leben und ich

Schlagwörter: , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

57 Kommentare - “(des Spargels) Geburtstag”


  1. Ich muss ein bisschen lachen.
    Schön, dass du Dich so auf Deinengeburtstag freust.
    Meine rist in diesem Jahr irgenwie einfach so vorbei gegangen. Und Du hast eigentlich immer frei an Deinem Geburtstag, das ist auch echt cool. :-)

  2. zimtapfel Says:

    Ich mag Spargel ja mittlerweile, nachdem ich ihn früher immer gern in literweise Hollandaise ersäuft habe, eigentlich am liebsten ganz puristisch nur mit etwas geschmolzener Butter. Aber das mit der fehlenden Werbung ist mir noch gar nicht so aufgefallen, muss ich mal drauf achten…
    Und echt mal, ein schönes Datum zum Geburtstag haben. Meistens schönes Wetter, immer Feiertag… sehr viel besser als mitten im dicksten Winter. :-)


    • Ich bin auch ein Spargelfan, am liebsten grün!
      Den ersten dieses Jahr gab es Gelbe-Soßen-frei in Kräuterbutter angebraten mit Kirschtomaten und Parmesan sowie Serranoschinken. Unglaublich lecker und sehr zu empfehlen!

  3. Frau Eiskalt Says:

    Sehr subtil, der Hinweis :) Sie sind herrlich *lacht* …und ich habe jetzt Lust auf Spargel samt fettiger Hollandaise – meine Hüften werden es Ihnen danken ;))

    Mir geht’s in diesem Jahr erstmalig so, dass ich denke: „Oh mein Gott, Du hast bald Geburtstag und wirst tatsächlich 29.“ Verdammt, ich fühl mich gar nicht entsprechend meines Alters.


    • Liebe Frau eiskalt, letztes Jahr wurde ich 30, das ging noch, aber dieses Jahr die 31, also nee, das fand ich auch nicht so toll. Und ich frage mich immer noch: Wann bist Du denn endlich erwachsen und was willst du machen, wenn Du groß bist? … so viel dazu ;-)

    • blaueSuppe Says:

      32 – in Worten Zweiunddreißig. Da darf man auch schon vor Frl. von Lotts Geburtstag die Spargelsaison einläuten. Mit der légère Variante der sagenumwobenen Soße. Weil ab 30 sitzt’s etwas hartnäckiger an den Hüften.
      *hmpf*


    • @ Frau Eiskalt: Danke, ich bin geschmeichelt… Aber nicht wegen der Hüften, zu den Hüften kann ich nur sagen, Rezept steht etwas weiter oben!

      @ deswahnsinnsfettebeute: Ich habe gelesen, das alt immer 10 bis 15Jahre älter ist, als man selbst gerade ist. Das werde ich mir merken und dann älter werden, wenn ich alt genug dazu bin. Vielleicht hilft das ja auch bei Ihnen!

      @ blaueSuppe: Auf Grund ihres Fotos wissen wir um Ihr jugendliches Aussehen, insofern ignorieren wir das Jammern – hihi.

    • Frau Eiskalt Says:

      @Hach FraufetteBeute, ich weiß nicht, ob mich diese Tatsache, dass es in 2 Jahren auch nicht besser wird, trösten soll *lacht* …aber ich danke Ihnen :)

      @Blaue Suppe: Da haben Sie aber Glück! Bei mir sitzt es JETZT SCHON hartnäckiger auf den Hüften :(

      @Frau von Lott: Ich werde Spargel nur noch im Baströckchen geniessen ;)


    • Verzeihung Frau Eiskalt, ich wollte Sie nicht in Angst und Schrecken versetzen …

  4. Lilie Says:

    Ich habe vollstes Verständnis. Ich liebe Spargel und auch die dazugehörige fette Spargelsoße, genau so wie Geburtstag haben! Und wenn die Maggi-Werbung schon nachlässt, dann wenigstens nicht die Werbung für den eigenen Geburtstag. So!


  5. ich finde Werbung für den eigenen Geburtstag okay. man will ja nicht alleine im stillen Kämmerchen sitzen.. wenigstens sollte jemand vorbei kommen und so nen nettes „Yes-Törtchen“ mitbringen :D ..wie damals in der Werbung! hihihi..
    und Spargel finde ich super lecker. habe mir für diese Saison vorgenommen mal andere Rezepte (Auflauf, Gratin, italienisch mit Muscheln, …) auszuprobieren. mal sehen was daraus wird! :)


    • Eigenwerbung ist eh unterschätzt…

      Alleine werde ich hoffentlich nicht sein, zumindest hat sich Besuch angekündigt und Mädelsbrunch ist auch geplant, Mutti wird auch besucht und Flohmarkt – ja nach Wetter- und Gemütslage!

  6. chinomso Says:

    Und mit den Jahren wird die Euphorie ein klitzekleines bisschen kleiner. Aber jetzt noch nicht. Erst in 30 Jahren ungefähr.

    Ob es dann diese Soße noch gibt? Oder Spargel + Soße in Pillenform oder als Geruchs-Erlebnis? Kalorienfrei?


  7. Ich denke, dass es bestimmte Sachen immer geben wird.
    Spargel in Festform und Soße Hollandaise in Flüssigform gehören sicher zu den Sachen, die uns überleben werden, und Generationen Freude beim Spitzentunken schenken werden…

  8. Herr Teddy Says:

    Hier bei mir, gleich um die Ecke, fängt das Spargel-Schlaraffenland an. So weit das Auge blicken kann nur glitzernde Folie, wo man sich im ersten Moment fragt „Seit wann ist denn da ein See?“ und an jeder Straßenecke ein Verkaufsstand mit Spargel, Spargel und nochmals Spargel und zwischendurch Flaschen mit Spargelschnaps.
    Bloß nicht anhalten, sonst wird man seines Geldes ruck zuck beraubt! :-)


  9. Ich hab die Spargelsaison schon letzte Woche eingeläutet. Grüner Spargel, gebraten mit frischen Champignons und Hähnchenfilet. Dazu Nudeln. Keine Hollandaise dazu, das passt nicht :)

    Ich freue mich auch immer auf meinen Geburtstag. Das ist toll!

  10. frau kuni Says:

    dann gratuliere ich Ihnen schonmal von Herzen, weil ich es bis morgen bestimmt vergesse (das Alter, das Alter…) und ohnehin nicht am Rechner bin. Heute in der Metro habe ich dies Produkt erstanden und die Melodie dazu war natürlich sofort parat…. ein Paradebeispiel für funktionierende Werbung, stellt der ex-Vollblut-Werber in mir fest… Schade dass ich diesen Beitrag nicht vorher gelesen habe, wegen den Hula-Männchen :)

  11. paulaqu Says:

    Oh, in ungefähr zwölf Minuten darf man Ihnen gratulieren! Ich habe jetzt EXTREME Lust auf Spargel MIT Hollandaise (aber immer selbst zusammengerührt, fertiggepampte mag ich nicht ;) !! Und hier sind alle noch so schrecklich jung…da fühle ich mich gleich noch viel älter und schrumpeliger…und ich fürchte jeden weiteren Geburtstag…und demletzt fragte doch das Bübchen, als er zwei ältere Damen mit ihren Rollatoren sah, „Mama, wann bekommst Du so was?“…NIE WIEDER Geburtstag, sag ich Ihnen!
    Haben Sie morgen einen wunderschönen Tag! Wir feiern erst am Sonntag wieder, denn hier hat Mama das mit dem Feiertag nicht auf die Reihe bekommen (oder vielmehr: das Bübchen war zu langsam!)!


    • Ich reich mal ne Dose Anti-Faltencreme rüber und Schoko für die Stimmung…

      Vielen Dank für die lieben Wünsche.
      Tag wunderbar…
      Bericht folgt!


  12. […] Mai 2010 von Himmelhoch für Frau LiesvonLott, die ihren heutigen Geburtstag so vollkommen diskret und nahezu unauffindbar angekündigt hat, dass […]

  13. Lilie Says:

    Zum Geburtstag viel Glück …
    zum Geburtstag viel Glück …
    zum Geburtstag … liebe Lies von Lott … zum Geburtstag viel Glück … *lalala*

  14. tonari Says:

    Bald ist also heute. Dann gratulier ich doch mal von Herzen und wünsche ein wunderbares neues Lebensjahr. Spargel Dich durch den Tag.

  15. zimtapfel Says:

    Tädääh!
    Allerherzlichste Geburtstagsglückwünsche, werteste Lies von Lott!
    Mögen alle deine Hoffnungen und Wünsche sich ihrer Erfüllung nähern und dir immer Gesundheit, eine gute Portion Spargel oder etwas anderes leckeres beschieden sein! Hab einen schönen Tag und lass dich feiern!
    Den ersten Kaffee des Tages trinke ich auf dich. :-)


    • Hallo an die Zimtäpfelin…

      Sich ihrer Erfüllung nähern hört sich wunderbar gut an und den Wunsch nehm ich gerne. Ansonsten hoffe ich, der Kaffee war lecker und garniert mit ein paar Sonnenstrahlen!? Liebe Grüße, das Exgeburtstagskind.


  16. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM EHRENTAG!!!
    Und immer eine Handvoll Hollandaise unter’m Kiel :D

  17. freidenkerin Says:

    Da hammSe ja wirklich sehr diskret auf Ihr Wiegenfest hingewiesen. ;-) Meine allerherzlichsten Glückwünsche! :-D

    P.S.: Die Werbung für Sauce Hollandaise findet hier kaum Beachtung. Ich liebe Spargel, was für ein göttlicher Gaumenschmaus! Aber nur mit eigenhändig aufgeschlagener Hollandaise!


    • Ich bin gleich da!
      Ist der Spargel den es zu der handaufgeschlagenen Hollandaise gibt grün oder weiß? Eigentlich auch egal, wie gesagt, ich bin gleich da…

      (Danke für die Wünsche)

  18. zimtapfel Says:

    (mir fällt eben ein: ich habe die Werbung neulich erst gehört. Im hiesigen Kleinstsupermarkt, im Supermarktradio. Hätte beinahe mitgeträllert.)

  19. Katja Says:

    Also liebe Frau Lott: ich liebe Spargel, hasse Hollandaise und gratuliere Dir ganz, ganz herzlich zum Geburtstag :-) Feier schön!!!

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und schicke liebe Grüße,
    Katja

  20. Anna-Lena Says:

    Da möchte ich aber auch ohne Spargel ganz herzlich zum Geburtstag gratulieren.

    Hab einen wunderschönen Tag und lass dich ordentlich feiern!!
    Herzlich,
    Anna-Lena :-)


    • Ich nehme es auch ganz ohne Spargel,
      obwohl Geburtstagsgratulationen mit Spargeln sähen sicher gut aus oder vielleicht seltsam schmackhaft, aber sicher doch innovativ!

  21. Lola Says:

    HAPPY BIRTHDAY! :D

  22. Himmelhoch Says:

    Hallo, liebe LiesvonLott, da ich hier keinen Link finde zu meiner Geburtstagskarte für dich, die ich heute früh ins Netz gestellt habe, mache ich das jetzt noch einmal extra, denn es wäre schade, wenn die Pinguine ungehört für dich sängen.
    Lieben Gruß von Clara


    • Hallo Frau Clara Himmelhoch,

      ich schrieb es ja bereits und ich fühle mich geehrt, gerührt und geschüttelt… Die Pinguine sind höchst erfreulich, aber von Pinguinen ist ja auch nichts anderes zu erwarten.

      Einen schönen Sonntag,
      Lies von Lott.

  23. chinomso Says:

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch, Alles Liebe und vorallem Gesundheit. Sicher ist die Party still on.
    In 20 Minuten ist aber Schluss mit der Feierei. Oder?

    Ein schönes neues Lebensjahr mit einer neuen Liebe und allerlei Überraschungen mehr.


    • Danke für die lieben Wünsche…

      Und wir haben den ersten recht ruhig ausklingen lassen, aber schön war’s auch ohne große Partysause. Ein Tag, wie für mich gemacht! Wunderzauberfein!

  24. marie418 Says:

    Mit einem Tag Verspätung alles Gute nachträglich zum Geburtstag und hoffentlich war es ein schöner Geburtstags-Spargeltag.

    Das muss doch schön sein, ganz sicher zu wissen, dass der Geburtstag IMMER auf einen Feiertag fällt, was für eine Chance :)

    Ich wünsche dir ein glückliches neues Lebensjahr.


  25. leider sehr verspätet auch von mir ein
    ! hApPy BiRtHdAy !
    zu deinem Geburtstag. Ich hoffe du hast schön gefeiert und einen tollen (Feier-)Tag verbracht!

  26. Frau Eiskalt Says:

    Alles Gute nachträglich, liebe Frau von Lott!

  27. chinomso Says:

    Kaum ist sie ein Jahr älter, ist sie so busy, dass sie keine Themen für das Blog mehr hat. Oder einfach keine Zeit?

    Na ja, Hauptsache gesund.


    • Gesund ja…

      Und busy eigentlich nicht mehr als sonst, aber es fällt mir im Moment etwas schwer die richtigen Worte zu finden. Gefühlte tausend Bloganfänge schlummern in verlorenen Word-Dokumenten und warten auf Fertigstellung, aber für die Reste fehlen mir die Worte…

      Seltsam, aber ich arbeite dran und veröffentliche gleich!


  28. […] gegebenem Anlass, weil ich gefragt wurde und weil es schon mindestens dreimal Spargel […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: