Hamburger Wetterlage in der 7.Kalenderwoche

Seit vier Wochen hab ich dem Wetter keinen eigenen Eintrag gewidmet, denn alles was zu schreiben gewesen wäre, wäre Neuschnee, Neumatsch, Neueis, Neuüberfrostung, Neukälteeinbruch und das ich auch diese wiederholten „Neus“ gar keine Lust mehr habe.

Aber nun Tauwetter, eigentlich ja schon seit gestern. Aber gestern habe ich mich noch nicht getraut und der Tauwetterlage auch noch nicht. Inzwischen sind die innerstädtlichen Schneeränder sind auf ein Minimum runter geschmolzen und Sonnenschein gabs frei Haus dazu.

Schön! Sehr schön!

Und für alle Winterliebhaber und Traditionisten: Ich weiß, dass Schnee und Eis und Kälte für Winterwetter angebracht ist, trotz allem ersehne ich die ersten Schneeglöckchen!

Advertisements
Explore posts in the same categories: Hamburg, meine Perle

Schlagwörter: , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

3 Kommentare - “Hamburger Wetterlage in der 7.Kalenderwoche”

  1. zimtapfel Says:

    Naja. Mittlerweile kann es ja auch langsam Frühling werden. Frühlingsanfang laut Kalender ist zwar erst am 20. März, der ist noch ein bißchen weg, aber meteorologischer Frühlingsanfang ist schon – haha! – am 1. März und der ist schon sehr bald! Tadah!

    (Hier heute auch feinstes Tauwetter bei 5 Grad. Plus!)

  2. chinomso Says:

    Ja, gestern habe ich mich auch über Tauwetter gefreut. Und heute lernte ich schmerzlich, dass das gestern zu früh gefreut war. Es schneite wieder allerheftigst. Aber nun macht es auch im Odenwald wieder tropf tropf von den Dächern.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: