der Kampf um die verlorene Liebe – Teil 28

Und plötzlich – der einsamste Mensch auf der Welt.

Unabhängig wie gut die Tage sind, sind die Nächte. Mit der Dunkelheit, der nächtlichen Stille, mit dem leiser werdenden städtischen Puls, werden meine Gedanken lauter und die Leere in mir fühlt sich an wie eine Krankheit.

Advertisements
Explore posts in the same categories: die Liebe und die Fragezeichen

Schlagwörter:

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

4 Kommentare - “der Kampf um die verlorene Liebe – Teil 28”

  1. blaueSuppe Says:

    Oh Du Arme! Mach Dir ein Dinkelkissen warm oder eine Wärmflasche, halt’s ganz fest und kuschel Dich ein. Die Wärme tut unheimlich gut.

  2. frau kuni Says:

    lies lieber ein spannendes Buch, und freu Dich, dass keiner mault, Du sollst endlich das Licht ausmachen…

  3. chinomso Says:

    Tut mir sehr leid das zu lesen.

    Kauf dir nen dicken fetten wunderschönen Blumenstrauß und halte nachts deine Nase rein, wenn es dir zu dunkel in der Seele wird.


  4. Danke für die lieben Wünsche euch dreien…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: