Glückskeksansagen

Als ich gestern todesmutig in das erste Samstagsgetummel des Jahres schmiss – ich scheine momentan einen unglaublichen Hang zu Menschenmassen zu haben – um meinen Kleiderschrank einen neuen Innenanstrich zu verpassen und mir gleich mit, bekam ich zur Begrüßung von einer netten blonden Dame mit Dauerlächeln und Pfadfinderlächeln einen Glückskeks mit der leicht quickigen Ansage „Viel Glück im neuen Jahr…„.

Eh ungefrühstückt, beschloss ich den Glückskeks sogleich zu vernichten und zerriss die Verpackung, auf welcher das Alstereinkaufszentrum mehr oder minder dezent Reklame machte. Er schmekte wie Glückskekse halt so schmecken und – oh, was eine Überraschung – hielt einen Zettel für mich bereit. Nämlich diesen:

„Ihre Anstrengungen werden Früchte tragen!

Okay, das muss heißen, ich sollte mich anstrengen,bemühen und dann klappt das schon mit diesem Jahr. Also, das könnte zu schaffen sein.

Das ist ja so eine Sache mit Glückskekeksen, die Aussagen sind unspezifisch und allgemeingültig, aber dennoch habe ich gerade gestern – mit meiner gedanklichen Vorsatzliste vor Augen – das Gefühl, dass gerade dieser, mein Glückskeks mit erhobenem Zeigefinger sagt: „Move your ass baby and than you will (um den Kristallkugelblick nochmal aufzugreifen) rock it!„.

Und damit die Vorsatzliste treffend zusammenfasst.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Auf-Um-Eingefallenes, das tägliche Leben und ich, Hamburg, meine Perle

Schlagwörter: , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

2 Kommentare - “Glückskeksansagen”


  1. Hast du dich angestrengt und wenn ja, welche Früchte hast du geerntet?


  2. Ich habe mich schon ein bisschen angestrengt, aber das Jahr ist noch jung und die Anstrengungen sowie deren Früchte werden wohl noch kommen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: