Weihnachtswunschzettel in Vorbereitung

Wunschzettel schreiben…

 

Ich sitz hochkonzentriert am Schreibtisch, Stifte im Haar, Farbe an den Fingern und male kleine Engelchen auf weißes Briefpapier, ein Baum, ein paar Geschenke mit Schleifenbändern und schreibe in Sonntagsschrift als Überschrift: Weihnachtswunschzettel.

W(eihnachtsw)unschzettelschreiben hilft nicht nur gegen schnelles Erwachsenwerden, sondern auch Familienmitgliedern, Freunden und anderen Schenkwütigen ungemein, bei der Frage: Welches Geschenk bringt dieses Jahr die (Kinder)Augen zum Leuchten?

Man bekommt Nützliches ohne mit den Augen rollern zu müssen; Kitsch, dem einem keiner freiwillig schenken würde und Dinge, die einem ein ganz bisschen zu teuer sind um sie sich selbst zu kaufen.

 

Mit meinen Schönschriftschnörkeln auf weißem Papier ist dieses Jahr aber Schluss, denn dieses Jahr gibt es getippte Schönschrift und eingescannte Bildchen. Aber noch überlege ich, was dieses Jahr meine Exkinderaugen zum Leuchten bringt…

Advertisements
Explore posts in the same categories: das tägliche Leben und ich

Schlagwörter:

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

2 Kommentare - “Weihnachtswunschzettel in Vorbereitung”


  1. Wir haben die Schenkerei total eingeschränkt. Nur noch unsere Enkelin, meine Mutter und mein Bruder kriegen Geschenke. Unsere Tochter und Schwiegersohn erhalten auf eigenen Wunsch Geld.
    Für uns steht schon seit vielen Jahren das Zusammensein der Familie, der Tannenbaum und die Gemütlichkeit im Mittelpunkt.


  2. Oh, das hat jetzt scheinbar den Eindruck gemacht als würden wir uns gegenseitig Häuser und Yachten schenken.

    Aber nein, unsere Familie besteht aus nur vier Personen drei Frauen, die wunderbare Ideen haben, tolle Kleinigkeiten finden, gerne verpacken, dekorieren und überhaupt gerne schenken, und (m)einem Opa, der da einmal im Jahr durch muss.

    Somit gibt es keine Yachten weder in echt noch auf der Wunschliste…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: