Fräuleinwunder meets Wirtschaftswunder

Da jammert ja immer alles über die doch so miese Wirtschaftslage und keiner tut was dagegen.

Ich hab das heute mal in die Hand genommen: Ein Blick auf den Dienstplan für November offenbarte sechs freie Tage (wohlbemerkt inclusive Wochenende) und dementsprechend bringt mein „Ich-rette-die-Wirtschaft-Vorhaben“ mein Konto nicht zum Weinen und auch Weihnachten nicht in Gefahr. Gesucht wird eine neue weiße Bluse für den Lächeljob, alle anderen Optionen sind offen. Auf dem Weg durch die Oberbekleidung-für-Obenrum-Etage eines bekannten zweibuchstäbigen, deutschen Warenhauses greife ich nach jeder weißen Bluse, die ich finden kann… Vor meiner Umkleidekabine türmt sich ein Berg von zwei Hosen, einem Blazer, bunten Strümpfen, nem orangen Poncho, andersfarbigen Hemden, einer Weste, einer weinroten Scheinlederjacke, einem Rock und genannten weißen Blusen (insgesamt neun). Tapfer und mit System probiere ich mich durch den Berg…

37 Minuten später verlasse ich mit einer weißen Lächeljob-Bluse, einem feschen Jeanshemdverschnitt, zwei paar wildgemusterten Leggings und rund 33Euro (ja, auch eine Wirtschaftrettung fängt mal klein an) ärmer das Gebäude und fühle mich wie ein kleines wirtschaftsrettendes Fräuleinwunder.

Advertisements
Explore posts in the same categories: das tägliche Leben und ich, Hamburg, meine Perle

Schlagwörter: ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

One Comment - “Fräuleinwunder meets Wirtschaftswunder”

  1. pampashase Says:

    Nur 33,00 Euro für vier Teile…da haste aber gut eingekauft…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: