Ode an „meinen“ Busfahrer

Metrobus 8: S-Poppenbüttel (und an alle Nicht-Hamburger: Ja, der Stadtteil heißt wirklich so) bis U-Wandbek Markt…

 

Ich bin perfekt angezogen, perfekt im Sinne vom vorm Sonnenuntergang, als es noch Herbst war und sonnig und die Temperatur nicht warm, aber zumindest erträglich. Nur zweieinhalb Stunden, ein Steak, eine Ofenkartoffel, ein Beilagensalat und eine nette Mädelsrunde später – Wetterumschwung und eine Außentemperatur, die das charmante Urlaubsgefühl eines Novemberwochenendes in Russisch-Sibirien samt Polarwind aufkommen lässt.

17 Minuten Wartezeit. Endlos, denn meine graue H&M-Wollstrumpfhose hat den Wärmeeffekt einer zerrissenen Netzstrumpfhose und auch in die Stiefel klettert die Kälte von oben und unten gleichermaßen, mein Kleid schick und schön lila, aber ein Eskimoschneeanzug wäre die bessere Wahl gewesen…

15 Minuten Wartezeit, ich beginne eine illustre Nachahmung von River Dance als Ausdruckstanz gegen den Kältetod, zur Freude aller Beteiligten und zur besonderen Freude des … 13 Minuten Wartezeit – der Bus kommt … Busfahrers.

Hoffnungsvoll springe ich zur vorderen Eingangstür. Ein Kopfschütteln seinerseits, ein flehender Blick meinerseit, ein „Warum“ samt Fragezeichen seinerseit, ein „Mein Outfit hat die Isolationskraft eines Bikinis samt FlipFlops…“ meinerseits, ein Grinsen seinerseits und oben drauf ein „Na dann, komm halt rein.“.

 

Danke für ein bisschen Alltagsglück und vor allem an alle Busfahrer und „meinen“ im Besondern:

Danke, dass ihr manchmal ein bis zwei Augen zudrückt und uns Passanten vorm Kältetod, einem Regenschauer oder einer all zu langen Steh-Wartezeit in HighHeels rettet.

Advertisements
Explore posts in the same categories: das tägliche Leben und ich, Hamburg, meine Perle

Schlagwörter: , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

One Comment - “Ode an „meinen“ Busfahrer”

  1. pampashase Says:

    Da würd ich mal sagen…Glück gehabt…oder die richtigen Klamotten an, zwar nicht für das Wetter, aber für den Busfahrer :mrgreen:

    …und ich bin Nicht-Hamburger und war schon am überlegen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: